Technische Universität Berlin

Die TU Berlin versteht sich als international renommierte Universität in der deutschen Hauptstadt, im Zentrum Europas. Eine scharfe Profilbildung, herausragende Leistungen in Forschung und Lehre, die Qualifikation von sehr guten Absolventinnen und Absolventen und eine moderne Verwaltung stehen im Mittelpunkt ihres Agierens. Ihr Streben nach Wissensvermehrung und technologischem Fortschritt orientiert sich an den Prinzipien von Exzellenz und Qualität.

http://www.tu-berlin.de

Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin

Fachgebiet Qualitätsstrategie und Qualitätskompetenz

Ein ganzheitliches Qualitätsbewusstsein ist für Unternehmen ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Zufriedenheit der Kunden und Differenzierung im globalen Wettbewerb. Immer kürzere Technologie- und Innovationszyklen stellen Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen permanent vor neue Herausforderungen. Die Verschmelzung verschiedener Technologien und Branchen führt zu neuen Geschäftsmodellen. Dabei müssen die Unternehmen nicht nur ökonomische und technologische Anforderungen erfüllen. Auch politische, ökologische und kulturelle Rahmenbedingungen spielen eine immer größere Rolle. Die zunehmende Komplexität der Produkte und Prozesse erfordert eine cross- funktionale Zusammenarbeit von Qualität, Logistik, Einkauf, Entwicklung und Produktion. Die entsprechenden Prozesse erstrecken sich über den gesamten Produktlebenszyklus. Der hohe Wertschöpfungs- und Innovationsbeitrag der Lieferanten bedingt eine Berücksichtigung der kompletten Lieferkette.

Um auch den zukünftigen Qualitätsansprüchen der Kunden gerecht zu werden, sind neue Unternehmensstrategien erforderlich. Die aktuellen Organisationsstrukturen und Geschäftsprozesse bilden die Anforderungen nicht mehr ausreichend ab. Zur nachhaltigen Sicherstellung der Kundenzufriedenheit sind neue Qualitätsstrategien und - kompetenzen notwendig geworden.

http://www.qsk.tu-berlin.de/menue/qualitaetsstrategie_und_qualitaetskompetenz/

Pascalstr. 8-9, 10587 Berlin