Verband der Automobilindustrie Qualitätsmanagement-Center

Die deutschen Automobilhersteller und ihre Zulieferer verfügen seit dem 1. August 1997 über das Qualitäts Management Center (QMC). Das QMC ist beim Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA) im Geschäftsbereich von Dr.-Ing. Ulrich Eichhorn unter der Leitung von Heinz Günter Plegniere angesiedelt.

Die Aufgaben und Leistungen des QMC sind so vielfältig wie die Fragestellungen, mit denen wir uns täglich im Qualitätsmanagement der Automobilindustrie beschäftigen. Das Spektrum reicht von der Entwicklung von Systemen und Methoden bis hin zur Gestaltung der Zukunft von Qualitätsmanagementsystemen in der Automobilindustrie.

Gesteuert werden diese Entwicklungen sowie die Ausrichtung des QMC vom obersten Gremium des deutschen Qualitätsgeschehens der Automobilindustrie, dem QM- Ausschuss unter dem Vorsitz von Frank Tuch, Volkswagen AG.

Aus den VDA-Mitgliedsfirmen wird der QM-Ausschuss gestellt. Im QM-Ausschuss sind alle in Deutschland produzierenden Automobilhersteller sowie eine repräsentative Auswahl von Automobilzulieferern durch ihre QM-Leiter und der VDA durch einen Geschäftsführer vertreten.

http://www.vda-qmc.de/