Geschäftsführung

Arnd Schaarschmidt

Arnd Schaarschmidt ist 1968 in Salzgitter geboren. Nach dem Studium mit der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen war er als selbständiger Unternehmensberater für Prozess- und Kostenoptimierung vor allem in mittelständischen Unternehmen tätig.

1996 wechselte Herr Schaarschmidt in den Volkswagen Konzern und übernahm verschiedene Aufgaben in den Ressorts Produktion, Finanz und Qualitätssicherung.

Unter anderem war er verantwortlich für die QS-Logistik und CKD, für die Garantie der Marke Volkswagen, für das Controlling der Qualitätssicherung Marke Volkswagen sowie für den Technischen Service Marke Volkswagen.

Von 2011 an war Herr Schaarschmidt Leiter der Zentrale der Konzern-Qualitätssicherung und dort verantwortlich für alle strategischen Aufgabenstellungen in der Qualitätssicherung des Volkswagen Konzerns.

Seit August 2017 ist er Leiter des Konzern-Qualitätsmanagements Smart Quality. Sein Aufgabengebiet erstreckt sich über Software-Qualität, Car Security bis hin zur Q-Arbeit für digitale Dienste und neue Geschäftsmodelle.

Ergänzend ist er seit Mai 2015 Geschäftsführer des AQI.