Denkfabrik für den VDA

Das AQI erarbeitet und bewertet im Auftrag des Qualitätsmanagement-Ausschusses im Verband der Automobilindustrie (VDA QMA) Konzepte zu aktuellen vorwettbewerblichen Fragen des Qualitätsmanagements. Damit leisten wir einen wichtigen inhaltlichen Beitrag für die Arbeit/Ausarbeitung der Themen in den VDA-Gremien und zur Umsetzung in den Unternehmen. Wir stehen im engen Austausch mit VDA-Arbeitskreisen oder nehmen bei Bedarf aktiv an ihnen teil.

Ausgehend von unseren Konzepten entwickeln wir konkrete Produkte und verantworten das Projektmanagement (z. B. cloudbasierte KI-Analysen für den Zuverlässigkeitsregelkreis).

Wir arbeiten eng mit wissenschaftlichen Partnern und Experten aus der Automobilindustrie zusammen. Eine Auswahl der bislang durchgeführten Projekte für den VDA QMA finden Sie hier.

Beratung für Unternehmen der Automobilindustrie

Das AQI unterstützt Unternehmen der Automobilindustrie, um deren Qualitätsmanagement fit für aktuelle und zukünftige Herausforderungen zu machen, und bietet das dazugehörige Projektmanagement für die Umsetzung. Wir rollen keine Standards aus, sondern liefern individuelle Organisationsberatung zugeschnitten auf die Bedürfnisse unserer Kunden. Dabei ist Zuhören ein integraler Bestandteil unserer Beratung: Wir beraten im Dialog mit Experten und dem Management unserer Kunden. In Workshops und durch Interviews identifizieren und priorisieren wir Handlungsbedarfe. Die Umsetzung begleiten wir durch Reviews und ehrliches Feedback.

Zu unseren Beratungsthemen gehören Automotive Cybersecurity-Incident-ResponseAgilität in der Automobilindustrie und Over-the-Air-Updates.